Ponton entwickelt Web-Portale und B2B-Lösungen für internationale Kunden
Startseite Unternehmen News Projekt EDA - Österreichs Netzbetreiber setzen Ponton X/P ein
Projekt EDA - Österreichs Netzbetreiber setzen Ponton X/P ein

2. July, 2013:  Der Wechsel eines Strom- oder Gaslieferanten führt zu einem umfassenden Geschäftsprozess zwischen dem neuen und dem alten Lieferanten sowie mit dem Betreiber des Strom- oder Gasnetzes. Über alle Branchenteilnehmer eines Landes hinweg müssen zur Realisierung eines solchen Prozesses drei Aspekte standardisiert werden: ein einheitliches Dokumentenformat, ein einheitlicher Geschäftsprozess und ein einheitliches Kommunikationsprotokoll.

Für über 90% der österreichischen Zählpunkte wird von den betreffenden Lieferanten und Netzbetreibern Ponton X/P eingesetzt. Ausschlaggebend waren hier die unmittelbare Einsetzbarkeit sowie wie die Robustheit des Systems. In einem Stresstest wurde das System einer um den Faktor 10 höheren Dauerlast ausgesetzt. Ponton betreibt zudem die für den Datenaustausch erforderliche Infrastruktur.

Durch die Nutzung von Ponton X/P sind unsere österreichischen Kunden in der Lage, Dokumente verschlüsselt, elektronisch signiert und komprimiert miteinander auszutauschen.


Weitere Informationen finden sich hier.